Professioneller Service, faire Preise, zufriedene Kundschaft
Fahrschule Busvermietung Reiseangebot Login Kontakt Impressum

Görtzker Str. 7d, 39218 Schönebeck Tel.03928 / 90 690 50

Fahrlehrer werden

Fahrlehrerfachschule und Ausbildungsfahrschule

Wir bilden regelmäßig Fahrlehrer in den Fahrlehrerlaubnisklassen BE, A, CE und DE aus. Die erforderlichen Praktika können Sie direkt in unserer Ausbilungsfahrschule oder in der Ausbildungsfahrschule ihrer Wahl absolvieren, sofern diese die erforderliche Zulassung als Ausbildungsfahrschule besitzt.
Die Ausbildung zum Fahrlehrer umfasst in der Grundfahrlehrerlaubnis zunächst den schulischen Teil mit einer Dauer von 8 Monaten, danach geht es im Rahmen des Ausbildungspraktikums unter Aufsicht und Anleitung eines erfahrenen Ausbildungsfahrlehrers direkt in die Praxis in Form eines Berufspraktikums unter Aufsicht und Anleitung eines Ausbildungsfahrlehrers.

Die gesamte Ausbildung zum Fahrlehrer Klasse BE (Grundfahrlehrschein) dauert ca. 1 Jahr.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Fahrlehrer BE

Die Anforderungen für den Zugang zum Fahrlehrerberuf wurden zuletzt erheblich reduziert. Der Bewerber muss mindestens 21 Jahre (max. 8 Monate jünger zu Beginn der Ausbildung) sein, 3 Jahre den Führerschein Klasse B besitzen, Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können und persönlich geeignet sein (Sprache, Eintragungen in das Verkehrszentralregister, Führungszeugnis, gesundheitliche Eignung). Für die Erteilung der Fahrlehrerlaubnis oder des Anwärterscheins muss die Fahrerlaubnis Klasse BE vorhanden sein, welche auch bei uns vor oder während der schulischen Phase erworben werden kann.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Dauer der Ausbildung/Fortbildungen und Termine

Die Ausbildungszeiten und Termine im Überblick:


FahrlehrerlaubnisklasseDauerBeginn
BE12 Monate (davon 8 Monate Schule, min. 4 Monate Theorie)
Vollzeitlehrgang
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken.
A1 Monat
Vollzeitlehrgang
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken.
CE2 Monate (verkürzt sich auf einen Monat bei Vorbesitz FLE DE)
Lehrgang wird modular in Teilzeit angeboten
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken
DE2 Monate (verkürzt sich auf einen Monat bei Vorbesitz FLE CE)
Lehrgang wird modular in Teilzeit angeboten
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken
Fortbildung nach §53 FahrlG1-3 Tage
Vollzeitlehrgang
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken
Betriebswirtschaftliches Seminar für Fahrschulleiter2 Wochen, 70 UE
Vollzeitlehrgang
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken
Einweisungsseminar
Ausbildungsfahrlehrer
5 Tage
Vollzeitlehrgang
In Planung, bitte lassen Sie sich schnellstmöglich vormerken

Wir starten ständig Lehrgänge, sowie genug Teilnehmer angemeldet sind. Lassen Sie sich umgehend vormerken!

Ausbildungsfinanzierung

Für die Finanzierung der Ausbildung gibt es verschiedene Modelle. Der gängigste Weg ist die Finanzierung über einen Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit. Wir sind AZAV zertifiziert und nehmen gern Ihren Bildungsgutschein entgegen. Denkbar sind aber auch andere Finanzierungsmodelle. Hier ein Überblick:

  • Selbstzahlung per Rechnung
  • Bildungsgutschein Bundesagentur für Arbeit
  • Sonstige Fördermittelgeber wie: Wegebau, Umschulung durch Unfallversicherungsträger, etc.
  • Festanstellung in unserer Fahrschule mit Kostenübernahme
  • Studienkredit